Lerncoaching ist für jeden:

  • Schülerinnen und Schüler

  • Azubis

  • Studentinnen und Studenten

  • Lernende aller Art

Die Ziele im Lerncoaching

  • selbstgesteuertes Lernen ermöglichen

  • Lernstrategien anwenden

  • eigene Ressourcen und individuelle Stärken wahrnehmen und einsetzen

  • Motivation und Selbstbewusstsein entfalten

  • Stimmungen und Emotionen bewusst steuern

  • Lernschwierigkeiten und -blockaden auflösen

  • Freude am Lernen entwickeln

  • Umgang mit Prüfungssituationen und Prüfungsangst

Beratungsverständnis

Die mir anvertrauten Inhalte beim Coaching und Lerncoaching unterliegen meiner Verschwiegenheitspflicht.

Da es mir vorrangig um das Wohl der Klienten geht, werden Wünsche von Eltern, Institutionen, Unternehmen oder Lehrenden von mir gehört, jedoch nicht zwangsläufig umgesetzt.

Meine Arbeit mit dem Klienten basiert auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Anerkennung.

Ein erfolgreiches Coaching kann nicht unter Zwang erfolgen. Ein freiwilliges Mitwirken der Klienten ist daher Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit.

Die Methoden

EFT - Emotional Freedom Technique (Klopfakupressur)

EFT (Emotionale Freedom Technique) bietet die Möglichkeit zur Selbsthilfe in schwierigen Situationen. Durch die Klopfakupressur können Ängste, Blockaden und Krankheitsbilder aufgelöst werden. Im Lerncoaching kann EFT auf einfache und schnelle Art und Weise zu Angstfreiheit, mehr Energie und Gelassenheit führen.

Hypnose

Durch Hypnose bietet sich die Möglichkeit, das Unterbewusstsein der Klienten anzusteuern und damit tiefsitzende, auch ältere Blockaden zu lösen und neue Ziele anzuvisieren. Durch spezielle Techniken wird der Klient in eine Trance geleitet, in der er Zugriff findet zu verdrängten Erlebnissen und Erfahrungen sowie zu Lösungsideen und Innovationen.

GfK - Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Die Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht eine gegenseitig wertschätzende Kommunikation. Durch das bewusste Wahrnehmen und Anerkennen eigener und anderer Gefühle, Positionen und Wertvorstellungen verändert sich der Umgang miteinander in einem positiven Sinn.

wingwave

Mit der wingwave-Methode kann der/die Lernende belastende Ereignisse aufarbeiten, (Lern-)Stress mindern, geistige Leistungsfähigkeit erreichen sowie die eigenen Gefühle kontrollieren lernen. Durch ein Führen in eine REM-Phase ähnlich dem Traumschlaf mit gezielten Handbewegungen kann der Coach den Klienten zu bestimmten problemlösenden Augenbewegungen anregen, die wichtige Gehirnregionen aktivieren.

Über mich

Tätigkeiten

  • seit 1996 Erfahrung im Lern- und Schülercoaching

  • Studiendirektorin i.R., Diplom-Betriebswirtin, Diplom-Handelslehrerin

  • langjährige Praxis im Unterricht der Sekundarstufe II im beruflichen Schulwesen

  • Fachbetreuerin Wirtschaft der Beruflichen Oberschule Friedberg, Bayern

  • Mitautorin des Buches „Klasse Stimmung“, Verlag an der Ruhr 2014

  • besondere Würdigung durch den Bundespräsidenten für besondere Leistungen als Lehrkraft im Schuljahr 2010/11 auf Vorschlag der Schüler mehr

  • Mitglied im Verband NLPaed (pädagogischer Verband des Dachverbandes DVNLP)

  • Mitglied im Verband COMM e. V. (Verein für Coaching, Mediation und Moderation

Weitere Ausbildungen

  • NLP-Ausbildungen

  • LernCoach nlpaed

  • Mediatorin

  • wingwave Coach

  • Hypnotiseurin (Thermedius Institut)

  • Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation

Maria Hublitz

 

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.